Briefwechsel

Schnelltextsuche

Sauer, August an Seuffert, Bernhard in Graz

 Prag, Weinberge.
 Hawlitschekgasse 62.
 13.5.88.

Dank, vielen Dank, lieber Freund, für Ihren freundschaftlichen Zuruf, dessen ich [f]reilich nöthig habe. Ich bin…

Sauer, August an Seuffert, Bernhard in Graz

 Prag Weinberge
 Hawlitschekgasse 62.
 7.6.88.

[Li]eber Freund! Dr. Hauffen, der mehrere Tage bei mir war und mich durch die in Berlin gewonnene Reife sehr…

Sauer, August an Seuffert, Bernhard in Graz

 Prag, Weinberge
 Hawlitschekgasse 62
 
 16.7.88.

Obgleich mir lieber Freund in keiner Weise so zu Muthe ist als ob das Semester schon zu Ende wäre, so muß…

Sauer, August an Seuffert, Bernhard in Graz

 Prag 22.8.88.
 Weinberge Hawlitschekgasse 62

Lieber, mir immer näher verbundener Freund!

Ihr überaus reicher Brief traf mich nicht i[n] Prag. Mein Unwolsein im Juli bewies mir daß ich…

Sauer, August an Seuffert, Bernhard in Graz

 Prag Weinberge
 Hawlitschekgasse 62.
 5.9.88.

Lieber Freund! Ich fahre übermorgen auf circa 3 Wochen nach Wien (VIII. Schlößelg[ass]e, Hotel Hamarand) und wenn…

Sauer, August an Seuffert, Bernhard in Graz

 Prag 23. Oct. Abends

Lieber Freund! Als Ihre erste Karte ka[m], aus der ich ersah, daß Sie mit dem dritten Hefte auf meinen Beitrag nicht gewartet hatten, da glaubte ich Zeit zu haben, inzwischen einiges andere erledigen zu…

Sauer, August an Seuffert, Bernhard in Graz

 Prag 16/2 89.

Lieber Freund! Was ich Ihnen heute mittheile ist mehr ein Schmerzensschrei als eine Bitte um Unterstützung und Abhilfe. [Su]phans langes Schweigen nach der Übersendung meines Götz machte mich schon sehr besorgt.…

Sauer, August an Seuffert, Bernhard in Graz

 Prag 4.3.89.

Lieber Freund! Es würde Ihnen ebenso gehen wie Suphan, wenn Sie das Manuskript sehen könnten. Es ist ganz genau eingerichtet wie Band 14 mit d[em] Urfaust; aber was dort ein paar Scenen sind…

Sauer, August an Seuffert, Bernhard in Graz

 Prag 29.3.89.

Lieber Freund! Ich sende Ihnen auf P. [t.] Suphans Wunsch beifolgendes Promemoria über die Apostrophe im Götz, mit der Bitte, dasselbe in Erwägung zu ziehen und Ihre Meinungsäußerung uns darüber sobald als möglich…

Sauer, August an Seuffert, Bernhard in Graz

Lieber Freund!
Noch eine Woche solche Apostroph-Arbeit und ich bin todt. Ich hoffe aber, daß das Resultat nicht blos dem Götz zu Gute kommen werde.
 Bitte, lassen Sie sich die Mühe der Durchsicht nicht verdrießen und setzen Sie Ihre Wohlmeinung wenn auch…

Seiten